• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Lutz Huth zu Volker Beck: Ein Mann und sein…
    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 206,803 Besucher

"Der Zivildienst ist kontraproduktiv."

Man, war das ein Thema Anfang der 80’er, als ich mich entscheiden musste:
Wehr- oder Zivildienst?
Zivildienst war für mich relativ schnell klar, aber es wurde schwierig, das auch durchzubekommen. Seitenlange Begründungen musste ich schreiben, viele Gespräche führen und 3 Verhandlungen überstehen, bis ich in Rotenburg a.d.Wümme im Krankenhaus im November ’84 meinen Zivildienst antreten konnte.
Aber dieses Procedere hat mich auch gefordert und gestärkt, ich musste mich mit vielen, auch fiesen Fragen (ja, es gab sie wirklich: Freundin wird von einem bewaffneten Mann bedroht, sie haben eine Waffe: was tun sie???) auseinandersetzen.

Heute steht der Zivildienst vor allem auf Grund seiner kurzen Dauer und auch der Kosten in der Debatte. Stattdessen bekommen die freiwilligen Dienste einen Aufschwung. Diese Annahme wird abgeleitet aus den Erfahrungen mit dem freiwillig sozialen Jahr und dem freiwillig ökologischen Jahr. Es gibt pro Jahr 5000 Plätze, die besetzt werden können. Es gibt aber weitaus mehr Nachfragen. Und das, obwohl wenig Werbung dafür gemacht wird.
Angenommen, die Bundesregierung und sämtliche Träger würden offensiv für solche freiwilligen Dienste werben; angenommen diese Freiwilligendienste würden dann im Studium bestimmte Anerkennungen bekommen, dann würden viele junge Menschen diese Gelegenheit nutzen. Sei es als Phase der Orientierung oder um etwas Neues kennen zu lernen.

aus glaube24.de „Der Zivildienst ist kontraproduktiv.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: