• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 203,340 Besucher

Die Vernichtung Israels – wieder ein Übersetzungsfehler?

Quo vadis, Iran?

Diese Übersetzungsfehler häufen sich aber … es sei denn, man begreift, dass es sich um keine Übersetzungsfehler handelt und dass das keine Volksfolklore ist, was dort einige im Iran von sich geben:

Hossein Shariatmadari, Herausgeber der iranischen Tageszeitung Kayhan und ein Vertrauter des hohen iranischen Führers Ali Khamenei, rief dazu auf,  das Verbot der Lieferung von Waffen und Munition für die Palästinenser und die Widerstandsbewegungen nicht zu beachten.

Er beschrieb die Eliminierung Israels als „heilige Streben“, dass die Welt von den Quellen der Korruption säubern würde.

In einer Kundgebung zu Ehren von Samir Quntar, Mustafa Dirani und Scheich ‚Abd Al-Karim ‚Obeid (libanesischen Terroristen, wurden von Israel) freigelassen, sagte Shariatmadari , dass die Flüsse und Ozeane, in denen die Zionisten ertrinken werden, bereits vorbereitet sind .

Der gegenwärtige Krieg, stellte er fest, finde statt zwischen dem Lager, das den Islam und die islamische Revolution unterstützt und dem Lager der Ungläubigen und Feinde, „die sich zusammengetan haben, um die Flamme der Revolution auszulöschen“.

Er fügte hinzu, dass die islamische Revolution den nationalen israelisch-arabischen Konflikt zu einem Konflikt zwischen dem Islam und dem Zionismus gemacht hat und den Konflikt zwischen den Schiiten und den Sunniten zu einem zwischen „Kompromiss und Widerstand“.

Quellen: Kayhan , Iran, 1. Februar 2009; Fars, Iran, 31. January 2009 via http://www.thememriblog.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: