• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Johannes zu Israel ist ein Schurkenst…
    Lutz Huth zu Volker Beck: Ein Mann und sein…
    Markus Grob zu Christen und Israel
    Lies zu Völkerrecht – die Geschi…
    Gotthold Bortt zu Pakistan, Scharia und die…
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 209,384 Besucher

Iranische Urananreicherung alarmiert Experten

Der Iran hat wesentlich mehr Uran angereichert als bisher angenommen. UN-Vertreter teilten am Donnerstag mit, dass die Islamische Republik über mehr als eine Tonne verfüge, was bei weiterer Aufreinigung für eine Atombombe genüge.

Laut einem neuen Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) haben deren Inspektoren um ein Drittel mehr niedrig angereichertes Uran im Iran gefunden, das bisher unterschlagen worden war. Unabhängige Nuklearexperten verliehen ihrer Überraschung darüber Ausdruck und kritisierten, dass die Atominspektoren nur einmal im Jahr die nuklearen Fortschritte im Iran überprüfen.

„Es ist schlimmer, als wir dachten“, sagte Gary Milhollin, Direktor des Wisconsin Project in Nuclear Arms Control in einem Interview. „Es ist alarmierend, dass die tatsächliche Produktion um ein Drittel unterschätzt worden sind.“

Der neue Bericht könnte sich auf den Umgang der neuen US-Regierung mit dem Iran auswirken. Zwar hat Präsident Barack Obama angekündigt, direkte Gespräche mit dem Iran über sein Atomprogramm führen zu wollen; dieser Prozess würde jedoch Monate dauern, während derer der Iran eifrig mit seiner Urananreicherung fortfahren könnte.

Das erinnert mich an den alten Kahn-Witz: „Keine Angst, der will nur spielen …“ 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: