• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Lutz Huth zu Volker Beck: Ein Mann und sein…
    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 206,803 Besucher

Kurzmeldungen von Israels Nachbarn

Irans Staatsoberhaupt hetzt gegen Israel
Der Iran zeigt sich weiter unerschütterlich in seinem Hass auf Israel. In seiner Rede zum 20. Todestag des Revolutionsführers Ayatollah Ruhollah Khomeini hat das iranische Staatsoberhaupt Ayatollah Ali Chamenei Israel kürzlich als „krebsartiges Gebilde im Herzen der muslimischen Staaten“ bezeichnet. Die Intifada habe bewiesen, dass es zu schlagen sei.Auch die USA wurden erneut attackiert. Chamenei sagte – wenngleich vor der Rede von US-Präsident Obama in Kairo -, dass die Staaten der Region die USA für ihre Politik von ganzem Herzen hassen würden.

Auf sein Atomprogramm werde der Iran, so Chamenei, niemals verzichten.

(Iranisches Fernsehen, 04.06.09)

Hamas zweckentfremdet Krankenwagen

Die Hamas hat während der israelischen Militäroperation in Gaza Krankenwagen zu Militärfahrzeugen umfunktioniert. Dies hat nun das palästinensische Gesundheitsministerium festgestellt. Es handle sich um 46 Krankenwagen, die von arabischen Staaten gespendet wurden. Die Hamas strich sie schwarz an und nutzte sie zur Festnahme von ihr nicht genehmen Zivilisten.

Der Sprecher des Ministeriums, Omar Nasr, wies darauf hin, dass die aus den Krankenwagen entfernte Ausrüstung sehr teuer sei. Über ihren Verbleib hinaus müsse die Hamas offenlegen, was mit den Tausenden Tonnen von medizinischem Equipment geschehen sei, die zur Unterstützung der palästinensischen Bevölkerung in den Gaza-Streifen verbracht, dann aber von der Terrororganisation beschlagnahmt worden seien.

(Al-Hayat Al-Jadida, 20.05.09)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: