• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 206,018 Besucher

Grünschwätzen

Er war Minister unter Schröder, der nun als dickster Kumpel der iranischen Machthaber auftritt. Unter acht Jahren rot-grün ist NICHTS, aber auch nichts geschehen, um von offizieller Seite iranische Oppositionelle zu unterstützen. Nun ist er außenpolitischer Sprecher der Grünen, der Jürgen Trittin, ehemals “Radikale Linke“, und hat folgendes im Deutschlandradio (als mp3als Text) von sich zu geben, das in etwa darauf hinausläuft:

1. Das Problem mit dem Iran haben uns die amerikanischen Republikaner eingebrockt, die statt auf Dialog zu setzen das Regime isoliert haben. Dialog aber ist ganz ganz wichtig.
Das kommt unter Linken immer gut: Die Amis sind Schuld!
2. Man darf die Demonstranten nicht unterstützen, weil das Regime dann behaupten könne, diese seien vom Westen ferngesteuert.
Genau. Bloß einknicken, bloß keinen Widerstand gegen die Wünsche des Iran. Und na klar: Opposition, die man unterstützen darf, gibt es nur eine: Die GRÜNEN. Der Rest? Scheiß egal.
3. Muss am Ende der Proteste als Ziel eine Wiederholung der Wahlen stehen.

Ein Wort der Selbstkritik? Eines? Fehlanzeige. Sie haben es toll gemacht die Herren Schröder & Fischer, die acht Jahre in der sie für den Nahen Osten die “Achse des Friedens” von Berlin aus verwalteten.

Mein „Freund“ Jürgen Trittin mit seiner sonoren, leicht gelangweilten Besserwisserstimme. Prototyp eines Dummschwätzers, Gutmenschens und Terroristenverstehers.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: