• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Johannes zu Israel ist ein Schurkenst…
    Lutz Huth zu Volker Beck: Ein Mann und sein…
    Markus Grob zu Christen und Israel
    Lies zu Völkerrecht – die Geschi…
    Gotthold Bortt zu Pakistan, Scharia und die…
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 209,521 Besucher

Hamas baut weiter auf iranische Hilfe

Der Leiter des Hamas-Politbüros in Damaskus, Khaled Mashal, hat sich zu den aktuellen Entwicklungen im Iran geäußert. In einem Gespräch mit der in Katar erscheinenden Zeitung al-Watan sagte er, die Unterstützung, die die Islamische Republik seiner Organisation zukommen lasse, sei nicht in Gefahr.

„Zweifellos macht uns das, was im Iran passiert, besorgt, aber wir betrachten das als eine interne Angelegenheit“, so Mashal. „Aber wir sind definitiv nicht besorgt über die Beziehung mit dem Iran oder die Unterstützung, die der Iran uns zukommen lässt.“

Der Hamas-Führer schloss sich der Meinung der iranischen Führung an, dass die westlichen Mächte die Unruhen im Iran anheizen würden.

Der Iran ist einer der wichtigsten Unterstützer der Terrororganisation. Mashal war erst im Februar nach Teheran gereist, um der Regierung für ihren Rückhalt während Israels Militäroperation im Gaza-Streifen zu danken. Dabei bezeichnete er den Iran alsPartner im Sieg“.

(Yedioth Ahronot, 15.08.09)

via „Newsletter der Botschaft des Staates Israel“

Welchen Sieg meint er? Gegen wen? … Na?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: