• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 205,165 Besucher

Familien-Lobby

Wir wollen jetzt, dass der Gesetzgeber das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Beitragsentlastung der Familien in den sozialen Sicherungssystemen (das sogenannte „Pflegeversicherungsurteil von 2001) umsetzt. Das bedeutet, Familien steht eigentlich gemäß unserer Verfassung bzw. dem Bundesverfassungsgericht jeden Monat viel mehr Geld zu. Wäre nur dieses Urteil umgesetzt, hätten die meisten Familien schon weniger Sorgen. Gemäß unserer Mindestforderung blieben Eltern pro Kind durchschnittlich jeden Monat 245 Euro mehr in der Tasche.

Eine Internetseite mit der Möglichkeit, online seine Stimme abzugeben, findet sich hier.

Das ganze Interview „Gerechtigkeit für Familien“  mit Christiane Lambrecht: Hier.

Familien haben in Deutschland kaum eine Lobby – sie werden von vielen als Auslaufmodell betrachtet. Dabei sind sie immer noch der Kern unserer Gesellschaft. Jeder von uns ist mehr oder weniger in einer Familie aufgewachsen. Sicherlich gibt es auch Negativ-Beispiele. Am im Großen und Ganzen sind die Familien immer noch ein wesentlicher Stabilisator.

Und werden von der Politik trotzdem anders behandelt. Und so geschieht es mit vielen Dingen in unserem Land: Errungenschaften, die lange Zeit unser Leben und unsere Gesellschaft bestimmt haben, werden zugunsten neuerer, angeblich toleranter und freiheitlicherer Entwicklungen über Bord geworfen – als wäre das Alte per se schlecht.

🙂 Jetzt muss ich gerade grinsen, denn vor 20 Jahren habe ich selber anders gedacht, da habe ich das Festhalten der Älteren an Dingen mit Stichworten wie „Tradition“ nicht gemocht.

Aber man muss sicherlich unterscheiden zwischen Dingen wie z.B. Mode, Automodellen und Jugendsprache, die sich natürlich entwickeln und wo das Alte durch Neues abgelöst wird und Grundpfeilern unserer Gesellschaft: Werte wie Familie, Ehrlichkeit, Verantwortung und anderes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: