• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Johannes zu Israel ist ein Schurkenst…
    Lutz Huth zu Volker Beck: Ein Mann und sein…
    Markus Grob zu Christen und Israel
    Lies zu Völkerrecht – die Geschi…
    Gotthold Bortt zu Pakistan, Scharia und die…
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 206,888 Besucher

Alles wegen Israel

Al-Kaida-Anführer Osama bin Laden hat den USA wegen ihres engen Bündnisses mit Israel gedroht.

Der Extremisten-Anführer wandte sich in einer am Montag auf einer islamistischen Internet-Seite veröffentlichen Botschaft direkt an die US-Bürger:

„Die Zeit ist gekommen, dass ihr euch selbst befreit von der Furcht und von dem ideologischen Terrorismus der Neo-Konservativen und der israelischen Lobby.“

Die Audio-Botschaft war elf Minuten lang und wurde kurz nach dem Jahrestag der Anschläge am 11. September 2001 veröffentlicht, für die Al-Kaida verantwortlich gemacht wird.

„Der Grund für unseren Streit mit euch ist eure Unterstützung für euren Verbündeten Israel, der unser Land in Palästina besetzt hält“,

sagte Bin Laden.
[…]

Wenn die USA also Israel fallen lassen – und damit wahrscheinlich die Existenz des Staates -, dann hören Bin Laden und Al-Kaida auf? Schwer vorstellbar. Vermutlich würden dann weitere Forderungen kommen.

Aber interessant, das Bin-Laden alles von einem kleinen Land abhängig macht. Es gibt ja nun genügend andere Konflikte (auch solche, an denen die USA beteiligt sind – z.B. Afghanistan), an denen man sich stören könnte. Aber nein, es ist Israel.
Nachtigall, ick hör‘ Dir trapsen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: