• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 205,165 Besucher

Goldstone ruft die Geister …

… und wird sie nicht wieder los:

Goldstone, dessen Bericht Israel und die Hamas der Begehung von Kriegsverbrechen beschuldigt, beklagte den Wortlaut der am Freitag vom UN-Menschenrechtsrat verabschiedeten Resolution, denn im Gegensatz zu dem Bericht, so sagte er, enthielte der Entwurf keine Verurteilung der Hamas.

Wie anders dagegen liest sich dieses kurze Statement von Richard Kemp, dem ehemaligen Befehlshaber der britischen Truppen in Afghanistan:

Basierend auf meinem Wissen und meiner Erfahrung kann ich folgendes sagen:
Während der Operation Cast Lead tat die Israelische Armee mehr, um die Rechte der Zivilbevölkerung während der Kampfhandlungen zu schützen als jede andere Armee in der Geschichte des Krieges. (…)

Trotzdem wurden natürlich unschuldige Zivilisten getötet.  Der Krieg ist Chaos und voller Fehler. Es gab Fehler seitens der britischen, amerikanischen und anderer Truppen in Afghanistan und im Irak, von denen viele auf menschliches Versagen zurückzuführen können. Aber Fehler sind keine Kriegsverbrechen.

Mehr als alles andere waren die Opfer in der Zivilbevölkerung eine Folge der Art und Weise, wie die Hamas gekämpft hat. Hamas hat bewusst versucht, ihre eigenen Zivilisten zu opfern.

Hier das Video seiner Aussage:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: