• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 204,077 Besucher

Ahmadinejad spricht über den Mahdi

„Es stimmt, dass die hochmütigen [amerikanischen] Truppen Absichten hinsichtlich des Öls und anderer Erzeugnisse der [irakischen] Nation haben, aber hinter all dem steht eine versteckte Logik, nach der sie agieren, obwohl sie es natürlich öffentlich nicht zugeben. Wir haben jedoch Dokumente [der amerikanischen Regierung] erhalten. Sie haben das ganze Projekt [die Invasion in den Irak und die dortige Präsenz ihrer Truppen] ausgeheckt, um die Ankunft des verborgenen Imam zu verhindern, und sie wissen auch, dass die iranische Nation dafür den Boden bereitet und von dem Moment seines Erscheinens an sein Verbündeter sein wird.“

Einige Iran-Experten sind der Überzeugung, dass die messianische Neigung von Präsident Ahmadinejad einer der Gründe dafür ist, dass er so emsig auf Atomwaffen hinarbeitet; in der schiitisch-messianischen Lehre gibt es nämlich solche, die glauben, mit der Ankunft des Messias werde auch ein harter Krieg ausbrechen, in dem die schiitischen Gläubigen all ihren Feinden einen schweren Schlag versetzen werden. Im Westen und in Israel gibt es solche, die fürchten, dass eine Atombombe in den Händen eines messianischen und irrationalen Präsidenten eine gefährliche Situation herbeiführen würde, in der der Präsident auch ihren Einsatz anordnen könnte.

Ja, sicher, Herr Achmadinedschad.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Atomwaffen in den Händen von Verrückten!
    Hoffentlich weiß das jemand zu verhindern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: