• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 205,165 Besucher

Diktator des Jahres ist Ajatollah Ali Khamenei

[…] Die Universität Oslo setzt der fragwürdigen Zeremonie [der Friedensnobelpreisverleihung an Obama] nun eine andere, durchaus ironische Preisverleihung erstmals entgegen, zu der allerdings der so Geehrte nicht anreisen wird. Gestern wurde nämlich von der Universität der Preis „Diktator des Jahres“ verliehen, was ab nun jährlich geschehen soll. Er geht an den schlimmsten Diktator und soll daran erinnern, dass Millionen von Menschen Opfer von Genozid, Folter und anderen Menschenrechtsverletzungen sind.


Ajatollah Khameneis Stellvertreter erhielt den „Preis“

Die Jury bestand aus Studenten, um die 5000 haben sich an der Wahl beteiligt und den Sieger aus der illustren Schar von 11 Nominierten gewählt. Kim Jong-Il wäre natürlich ein guter Kandidat gewesen, auch Robert Mugabe, General Than Schwe aus Myanmar, der sudanesische Präsident Al-Bashir oder Eritreas Präsident Isaias standen zur Auswahl. Neben Fidel oder Raul Castro hätte man auch Silvio Berlusconi küren können, was sicherlich originell gewesen wäre. Sieger wurde Irans oberster geistlicher und politischer Führer Ajatollah Ali Khamenei.

Er gilt als Inbegriff eines Menschen, der

„während des Jahres das Meiste dafür getan hat, Feindseligkeit unter den Menschen und zwischen den Staaten zu schüren, das Ausmaß menschlichen Leidens signifikant zu erhöhen, menschliches Leben zu zerstören und Krieg und Unglück zu schaffen“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: