• Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. -
    Thomas Mann

    "An appeaser is one who feeds a crocodile - hoping it will eat him last." (W.Churchill)

    Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
    Benjamin Disraeli

    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
    Friedrich Hebbel

    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
    Max Frisch

    „Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass es nicht zum Begriff der Demokratie gehört, dass sie selber die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft …
    Man muss in einer Demokratie auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber haben, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie zu beseitigen!”
    Carlo Schmid (1949)

    Die Menschheit lässt sich keinen Irrtum nehmen, der ihr nützt.
    Friedrich Hebbel

  • Stop the bomb

  • Neueste Kommentare

    Beheben Antworten Au… zu Die Juden im Koran
    Monty zu Hass oder Liebe – alle R…
    C.Meyer zu Zitate von Golda Meir
    Wem gehört das Land… zu Israel Ende des 19. Jahrh…
    MOHAMMAD zu Die Juden im Koran
  • alle Artikel

  • Archive

  • Kategorien

  • Twitter Updates

  • Blog Statistik

    • 205,165 Besucher

Und fröhlich fließen unsere Steuergelder …

… in den Gazastreifen zur Hamas:

Die Hamas wird den Staat Israel nicht anerkennen, solange er „palästinensisches Land besetzt“. Dies bekräftigte der Premierminister im Gazastreifen, Ismail Hanije, am Dienstag bei einer Kundgebung zum 23-jährigen Bestehen der sunnitischen Organisation.

„Israel ist ein Feind, und die Besatzung hat keine Zukunft“,

sagte Hanije. Dabei nannte er Gebiete in palästinensischen und syrischen Städten im Gazastreifen und auf den Golanhöhen – „vom See zum Fluss bis zum Meer“. Damit bezog er sich auf israelische Medienberichte, denen zufolge Premier Benjamin Netanjahu nur zu einem Siedlungsbaustopp bereit sei, wenn die Palästinenser den jüdischen Staat Israel anerkennen. Während der Ansprache waren Tausende Hamas-Anhänger zugegen. Dies meldet die palästinensische Nachrichtenagentur „Ma´an“.

Hanije bezeichnete eine Fortsetzung von Israels Gesprächen mit der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) als nutzlos. Er forderte die Fatah auf, ihre Bemühungen abzubrechen, die der palästinensischen Einheit im Wege stünden.

Unter fairen Bedingungen würde seine Organisation erneut die Wahlen im gesamten Palästinensergebiet deutlich gewinnen, sagte Hanije. „Die Hamas wird das Westjordanland und Gaza mit mehr Stimmen erobern als vorher.“ Bei den Parlamentswahlen im Januar 2006 hatte die Hamas die absolute Mehrheit erzielt.

Als Gründungstag der Hamas gilt der 14. Dezember 1987. Ihr geistlicher Führer, Scheich Ahmed Jassin, war geprägt von der ägyptischen Muslim-Bruderschaft. Er wurde am 22. März 2004 bei einem israelischen Raketenangriff in Gaza getötet. In ihrer Charta ruft die Hamas ausdrücklich zur Tötung von Juden auf. Das frühere britische Mandatsgebiet Palästina bezeichnet sie als „islamisches Heimatland“, das niemals Nicht-Muslimen überlassen werden dürfe.

via israelnetz.com

Advertisements

2 Antworten

  1. Anlässlich des Todes einer arabischen Frau bei Protesten gegen den israelischen Sperrzaun, schrieb ich auch woanders folgendes :

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch, nachdem sich rausstellte, daß die Frau zuhause starb und Astma- und Grippekrank war : Fehlte ihr auch noch ne Leber, oder wenigstens ne Niere ?! Sicher jüdischer Organraub !

    Im Ernst : Natürlich, – nicht vertuschen, Übergriffe auch von Israelis aufklären, Gegenwehr : Ich habe ja auch noch nie nen Polizeiknüppel auf den Kopf bekommen. Aber ich weiß von Polizei-Großeinsätzen UND von idiotischen Linken, was los sein kann, – allerdings in Deutschland. . . .
    Wenn doch schon laut ISRAELISCHEM GERICHT DER Zaun VERSETZT WERDEN SOLL, dann macht doch hinne und schickt die Demonstranten als Intelligentere zur richtigen Stelle, zur Exekutive, damit PALLYWOOD nicht auch noch von den ISRAELis Material geliefert bekommt.
    Die antisemitische Lüge kann man nicht verhindern, aber die mächtige Halbwahrheit vermindern !

    Und hört als ISRAEfreunde oder von ISRAEL aus auf immer NUR taktisch zu fargumentieren, so wie „wer hat zuerst geschossen“, “ ist zu heftig zurückgeschlagen worden oder nicht“, usw. usf. damit könnt ihr NICHTS gewinnen.
    die ISRAELgfreunde und – mein Eindruck von ferne – hat trotz bitterer Erfahrungen mit der internationalen LÜGENGERÜCHTEKÜCHE es versäumt, wie die antisemitischen Araber, mit dem Wesentlichen zu argumentieren. – Das Taktische können sich die Leute am Nachrichtenlautsprecher dann schon selber zurechtdenken.
    Aber so bleibt jeder Verletzte, jede Tote Munition gegen den „israelischen Landräuber und Besatzer“ ! – Was glaubtst Du, Rungholt, warum sonst extra Verletzte und Tote, abenfalls in Bosnien, produziert werden ?! – So auch bei der FREE-GAZA-Provokation ?!

    DAS GANZE Taktieren funktioniert nur auf der Grundlage der Dominanz grund-falscher Vorstellungen, strategisch falscher Prämissen, die der Westen inzwischen mehrheitlich leider unterstützt, – einschließlich des antirepublikanisch- völkisch-islamischen Bodenrechts- und Staatsbürgerverständnisses GEGEN ISRAEL !
    ES gibt hier keine Gerechtigkeit und keinen „Holocaust-Bonus“ mehr – so wie das die „israelfreundlichen Tolerierer“, Leute wie FDP-DIG-Niebel, sich einige Zeit dachten; die sogenannte ( Oberflächen-)Gerechtigkeit spricht strategisch und psychologisch GEGEN ISRAEL, – deshalb wird auch von Leuten die „die Schnauze voll haben“ von dem ewige Theater mit dem „halsstarrigen ISRAEL“ seit Jahren mehr und mehr Druck gefordert und nun gemacht; Schmidt und Weizäcker, Judt und …. sind doch keine Idioten. Aber sie sind „demokratisch“ wurzellos, antifaschistisch / islamisch anhnungslos und tolerant, und deshalb, u.a. weil sie auch noch nicht persönlich vergewaltigt oder sonstwie islamisch bereichert wurden, startegisch auf völlig falschem Dampfer ( wenn sie nicht nebenbei öl-/imperialistisch korrupt sind)

    Deshalb muss ISRAEL, seine Bürger und alle siene Freunde und die Freude der FREIHEIT in den grun dlegenden DINGEN gegen vökisches Blut- und Bodenrecht wie überhaupt gegen die ISLAMdoktrin OFFENSIV werden.
    – Liberal im Einzelfall – und hart, kompromisslos klar im Grundsätzlichen !
    ( see basicals for expl. at http://www.aval31.free.fr or http://www.tellTheChildrenThetruth.com !)
    Write me – > dubax@ich.ms

    Habe auch gegen diesen sachfremden AntiSarrazin-Aufruf protestiert.
    Bin eigentlich seeehr links gewesen, – aber was diese RealitätsVerweiger und Steigbügelhalter des Islamfaschismus und ihre verführten jungen “Antirassisten” reißen , ist einfach unglaublich und hätte neben Voltaire, Marx, Churchill auch ATATÜRK geschockt !

    Alles Gute fürs Neue Jahr – realer Antifaschismus ist heute weder rechts noch links !

  2. Anlässlich des Todes einer arabischen Frau bei Protesten gegen den israelischen Sperrzaun, schrieb ich auch woanders folgendes :

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch, nachdem sich rausstellte, daß die Frau zuhause starb und Astma- und Grippekrank war : Fehlte ihr auch noch ne Leber, oder wenigstens ne Niere ?! Sicher jüdischer Organraub !

    Im Ernst : Natürlich, – nicht vertuschen, Übergriffe auch von Israelis aufklären, Gegenwehr : Ich habe ja auch noch nie nen Polizeiknüppel auf den Kopf bekommen. Aber ich weiß von Polizei-Großeinsätzen UND von idiotischen Linken, was los sein kann, – allerdings in Deutschland. . . .
    Wenn doch schon laut ISRAELISCHEM GERICHT DER Zaun VERSETZT WERDEN SOLL, dann macht doch hinne und schickt die Demonstranten als Intelligentere zur richtigen Stelle, zur Exekutive, damit PALLYWOOD nicht auch noch von den ISRAELis Material geliefert bekommt.
    Die antisemitische Lüge kann man nicht verhindern, aber die mächtige Halbwahrheit vermindern !

    Und hört als ISRAEfreunde oder von ISRAEL aus auf immer NUR taktisch zu fargumentieren, so wie „wer hat zuerst geschossen“, “ ist zu heftig zurückgeschlagen worden oder nicht“, usw. usf. damit könnt ihr NICHTS gewinnen.
    die ISRAELgfreunde und – mein Eindruck von ferne – hat trotz bitterer Erfahrungen mit der internationalen LÜGENGERÜCHTEKÜCHE es versäumt, wie die antisemitischen Araber, mit dem Wesentlichen zu argumentieren. – Das Taktische können sich die Leute am Nachrichtenlautsprecher dann schon selber zurechtdenken.
    Aber so bleibt jeder Verletzte, jede Tote Munition gegen den „israelischen Landräuber und Besatzer“ ! – Was glaubtst Du, Rungholt, warum sonst extra Verletzte und Tote, abenfalls in Bosnien, produziert werden ?! – So auch bei der FREE-GAZA-Provokation ?!

    DAS GANZE Taktieren funktioniert nur auf der Grundlage der Dominanz grund-falscher Vorstellungen, strategisch falscher Prämissen, die der Westen inzwischen mehrheitlich leider unterstützt, – einschließlich des antirepublikanisch- völkisch-islamischen Bodenrechts- und Staatsbürgerverständnisses GEGEN ISRAEL !
    ES gibt hier keine Gerechtigkeit und keinen „Holocaust-Bonus“ mehr – so wie das die „israelfreundlichen Tolerierer“, Leute wie FDP-DIG-Niebel, sich einige Zeit dachten; die sogenannte ( Oberflächen-)Gerechtigkeit spricht strategisch und psychologisch GEGEN ISRAEL, – deshalb wird auch von Leuten die „die Schnauze voll haben“ von dem ewige Theater mit dem „halsstarrigen ISRAEL“ seit Jahren mehr und mehr Druck gefordert und nun gemacht; Schmidt und Weizäcker, Judt und …. sind doch keine Idioten. Aber sie sind „demokratisch“ wurzellos, antifaschistisch / islamisch anhnungslos und tolerant, und deshalb, u.a. weil sie auch noch nicht persönlich vergewaltigt oder sonstwie islamisch bereichert wurden, startegisch auf völlig falschem Dampfer ( wenn sie nicht nebenbei öl-/imperialistisch korrupt sind)

    Deshalb muss ISRAEL, seine Bürger und alle siene Freunde und die Freude der FREIHEIT in den grun dlegenden DINGEN gegen vökisches Blut- und Bodenrecht wie überhaupt gegen die ISLAMdoktrin OFFENSIV werden.
    – Liberal im Einzelfall – und hart, kompromisslos klar im Grundsätzlichen !
    ( see basicals for expl. at http://www.aval31.free.fr or http://www.tellTheChildrenThetruth.com !)
    Write me – > dubax@ich.ms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: